Vision Postturm Schorndorf
141
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-141,theme-stockholm,qode-social-login-1.1.3,qode-restaurant-1.1.1,stockholm-core-1.1,woocommerce-no-js,select-theme-ver-5.1.8,ajax_fade,page_not_loaded,popup-menu-fade,side_area_over_content,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive
PROJEKT VISION – Wettbewerbsbeitrag Postturm Schorndorf

 

Nachdem der stadtbildprägende Turm mehrere Jahrzehnte leer stand und sich ein Umbau als nicht wirtschaftlich darstellte, wurde ein Gutachten von der Stadt in Auftrag gegeben. Der historische Turm hatte mit einer Höhe von 34 Metern ähnliche Dimensionen wie der von Bloss und Keinath neu geplante „Postturm“. Der skulpturale Entwurf besteht aus einem schlanken Erschliessungselement, um das sich unterschiedlich weit ausragende transparente Kuben anordnen. Somit wird trotz einer Höhe von 40 Metern eine gewisse Leichtigkeit erzeugt.

BAUHERR

Kreisbaugesellschaft WN, SWS Schorndorf

STANDORT

Schorndorf

BAUVOLUMEN

10.000 m3

In Postturm

Postturm 1

In Postturm

Postturm 2

In Postturm

Postturm 3

In Postturm

Postturm 4

In Postturm

Postturm 7